Johanniterburg Kühndorf

Endlich komme ich dazu, ein paar meiner Fotos hier einzustellen, die ich am 4.Oktober auf der Johanniterburg bei Meiningen fotografiert hatte. Wir waren zum „Güldenen Herbst“ mit unserem „Bella Sirena“ Programm in diese Burg eingeladen worden. Herrliche alte italienische Musik in alten verwunschenen Mauern, dazu Lesungen von Niklas Trüstedt aus dem Decameron. Wie paßte das so wunderbar zusammen! Leider konnte ich nicht am anschließenden Menü (vom Hausherren selbst zubereitet!) teilnehmen, da ich schon wieder ganz früh nach London fliegen mußte, aber ich genoß  diese Art von Konzert auch so in vollen Zügen. Wie immer, wenn Ort und Musik zusammenpassen, fühlt sich auch das Publikum (von uns ganz zu schweigen) sehr wohl. Ich kann die Burg sehr für einen Ausflug empfehlen, es gibt sogar Gästezimmer und Ferienwohnungen dort. Das junge Ehepaar ist unglaublich nett.  Auf ihrer Homepage kann man alle Infomationen finden. Ich freue mich schon auf das nächste Mal, vielleicht in einer etwas sonnigeren Stunde…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*