Luzern- wieder viel zu kurz

image

Es ist wie immer so schön hier. Gestern spielten wir Beethovens 9. und nun geht es schon wieder weiter! Dabei könnte man hier herrlich bummeln, am See entlang laufen, Fondue essen usw. Am Wasser sind Marktstände aufgebaut. Ich habe wenigstens noch eine kleine Runde gedreht. Eine Holzbrücke hin, die andere zurück.
image

Mal wieder Beethoven

Nach ein paar schönen Probentagen in London sind wir gestern abend in Bern angekommen.
image

So sieht die Zimmerdekoration aus, aber im Moment habe ich Appetit auf ein herzhaftes Frühstück, was im Hotel am Sonntag bis 13.30 Uhr serviert wird. Der Nachteil ist, dass das Hotel etwas außerhalb liegt. Da sieht es so aus:
image

Aber es gibt eine Straßenbahn und einen Zug in die Stadt. Noch habe ich mich nicht entschlossen, das Wetter sieht nicht sehr gemütlich aus. Heute abend im Berner Casino Beethoven 2&8 u.a.
Von ferne läuten die Sonntagsglocken.